Freitag, 6. Juni 2014

Paprika gefüllt mit Tomaten-Couscous und schwarzen Oliven

Foto: Martina Lakotta

Wie könnte man das sommerlich warme Pfingstwochenendes besser begrüßen, als mit einer kleinen Grillinger-Action? Die Sonne scheint, der Himmel ist blau - die Gunst der Stunde muss genutzt werden! Wer weiß schon, wie der Sommer wettertechnisch noch so werden wird... Deutschlandwetter, komisches Wetter... Aber so lange die Sonne scheint, gibt´s ja nichts zu beklagen. Also ab nach draußen, Grill anwerfen und gut gehen lassen! ;-)

Bei uns kommen heute unter anderem auch rote Spitzpaprika, gefüllt mit Tomaten Couscous und schwarzen Oliven auf den Grill. Geht nicht nur schnell, sondern schmeckt auch gut.

Was ihr für die Gefüllten Paprika mit Tomaten-Couscous und schwarzen Oliven (4 Hälften) braucht...


Foto: Martina Lakotta
2 rote Spitzpaprika
ein paar schwarze Oliven
3 EL Tomatenmark
Couscous
Petersilie, frisch
Zitronensaft
Cayenne
Salz
Pfeffer

 

 

 

 Was ihr für die Gefüllten Paprika mit Tomaten-Couscous und schwarzen Oliven machen müsst...


1.) Den Couscous nach Packungsanleitung in Wasser oder Brühe einweichen. Die Oliven in Scheibchen schneiden und die Petersilie hacken.

2.) Jetzt den Couscous mit dem Tomatenmark verrühren. Oliven und gehackte Petersilie dazugeben und alles gut vermischen. Zuletzt noch mit Zitronensaft, Cayenne, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.) Ein paar Minuten auf den Grill legen und genießen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kritik? Lob? Anregungen? Wünsche? Vorschläge? Ideen? - Bin für alles offen :-)

Google+ Followers

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *